Posts

„Ich dachte, wir sind die Generation, die keinen Krieg mehr erleben wird“

Triggerwarnung: In diesem Artikel werden Krieg, Flucht und psychische Gewalt thematisiert. Falls du dich damit nicht wohl fühlst, solltest du dir diesen Artikel nur in Begleitung durchlesen. Außerdem kannst du dir gerne Unterstützung bei den unten angeführten Beratungen holen ¹. Über Nacht ist alles anders – „Eine Person und die ganze Welt kann nichts dagegen tun“ Stell dir vor, du warst abends noch mit deiner Familie essen, gehst abends ins Bett und schläfst mit dem Gefühl ein, dass du morgen wie immer zur Schule gehen wirst. Alles scheint normal. Doch als du morgens von lauten Geräuschen geweckt wirst, ist alles anders. Zunächst seid ihr euch unsicher, was diese Geräusche ausgelöst haben. Ein Feuerwerk? Doch leider ist die Wahrheit viel schrecklicher: Über Nacht wurde die Stadt, in der du lebst, zerbombt. So oder so ähnlich ging es am Morgen des 24. Februars 2022 vielen Ukrainer*innen. Über Nacht wurden viele ukrainische Städte von russischer Seite angegriffen. Ein Zustand, mit dem

Ein neues Mitglied in der Schulleitung

Das große Zittern – Schule während Corona

Probentage ohne Konzerte

Lena T. hat den 1. Platz des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen gewonnen

Das HAG in Glasgow

Besser spät als nie

Sprichwörter

Die neue Instagram-Policy

Fünf Jahre Hannahlyse - Eine Reise durch die Vergangenheit

Eine besondere Zeit:ung

"Seit ich klein bin, faszinieren mich die Sterne"

Schule von heute mit der Technik von gestern

„Ich liebe Aufräumen“